Weil Gesundheit das Wichtigste ist.
jetzt scrollen

Der Förderverein der Kreiskliniken Darmstadt-Dieburg e.V.

💙 💛 🕊️ 💙 💛

 

Medizinische Ausrüstung für die Menschen in der Ukraine

Förderverein der Kreiskliniken Darmstadt-Dieburg e.V. startet Spendenaktion

 

An den Kreiskliniken Darmstadt-Dieburg arbeiten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jeden Tag dafür, dass Menschenleben gerettet werden. Umso tragischer, wenn in einem Krieg Menschen ihre Gesundheit oder gar ihr Leben verlieren. Bestürzt und mit großer Sorge verfolgen wir den Krieg und die Notlage der Ukrainerinnen und Ukrainer.

 

Angesichts des andauernden und sich ausweitenden Konflikts in der Ukraine wird dort der
Bedarf an medizinischen Hilfsgütern immer dringlicher und größer. Vor allem Verbandsmaterial, schmerzstillende Mittel und Narkotika für Operationen und schwere Verletzungen werden
gebraucht.

Wir werden den vom Krieg betroffenen Menschen helfen und starten einen Spendenaufruf. Mit Hilfe dieser Spenden werden wir medizinische Ausrüstung (Verbandsmaterial, Ausrüstung und Medikamente) beschaffen, um die Pflegekräfte und Mediziner in den Krankenhäusern vor Ort bei der Versorgung zu unterstützen.

 

Die notwendigen Vorbereitungen dafür laufen dank unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreiskliniken Darmstadt-Dieburg bereits. Unsere Ärzte, Prof. Dr. med. Michael Weber, Eugenia Khanukova und Iryna Roller haben Kontakte zu Hilfsorganisationen vor Ort. Mit Ihnen gemeinsam werden wir direkte Hilfsleistungen organisieren, damit unsere medizinischen Hilfsgüter bis in die Krankenhäuser der Ukraine gebracht werden, um dort die Versorgung der Opfer des Krieges zu unterstützen.

 

Wir bitten um Unterstützung

Unser Spendenkonto
Empfänger: Förderverein der Kreiskliniken Darmstadt-Dieburg e.V.
IBAN: DE18 5085 2651 0110 0000 15
Bank: Sparkasse Dieburg
BIC: HELADEF1DIE
Verwendungszweck: Nothilfe Ukraine


Hinweis zur Spendenbescheinigung: Bei Spenden bis zu einer Höhe von 300 Euro reicht der Nachweis der Überweisung zur steuerlichen Anerkennung. Für eine Spendenbescheinigung über 300 Euro bitte folgende Angaben bei der Überweisung ergänzen: Vorname, Name und die Postanschrift.


Für größere medizinische Sachspenden steht der Förderverein der Kreiskliniken als Ansprechpartner bereit: www.kreiskliniken-darmstadt-dieburg.de/Förderverein

 

> Spendenaktion Förderverein

 

 

 

 

Der Förderverein der Kreiskliniken Darmstadt-Dieburg e.V.

 

Die Kreiskliniken Darmstadt-Dieburg tragen ein großes Stück dazu bei, eine optimale und ortsnahe Gesundheitsversorgung zu gewährleisten.

Die hervorragenden medizinischen und pflegerischen Leistungen der Keiskliniken mit seinen Standorten Jugenheim und Groß-Umstadt lässt sich an modernsten Maßstäben messen. Sehr gut qualifizierte Ärzte, dynamische Pflegekräfte und Therapeuten, engagiertes Verwaltungsund Technikpersonal und nicht zuletzt ehrenamtliche Grüne Damen und Herren warten darauf, den Patienten zu helfen, sie zu beraten, zu pflegen und zu heilen.

Es darf aber nicht verkannt werden, dass das gesamte Gesundheitswesen vor wachsenden Herausforderungen steht, um den heutigen Standard medizinischer Versorgung auch nur annähernd zu halten. Hier ist mehr denn je bürgerliches Engagement für das Gemeinwohl gefordert. In diesem Sinne möchten sich die Freunde und Förderer der Kreiskliniken Darmstadt- Dieburg für eine Einrichtung einsetzen, die seit über 50 Jahren im Dienst am Nächsten steht. Wir verstehen unsere Unterstützung daher als Hilfe zum Helfen, die den Menschen zugute kommt, die sich unserem Krankenhaus anvertrauen. Mit dem Förderverein sollen Einrichtungen der Kreiskliniken Darmstadt-Dieburg im medizinischen, pflegerischen und personellen Bereich durch ideelle und materielle Unterstützung finden.

 

 

Der Förderverein arbeitet unabhängig von den Strukturen der Kreiskliniken. Er ist konfessionell und politisch ungebunden, gemeinnützig, eigenständig und selbst verantwortlich. Als eingetragener, gemeinnütziger Verein finanziert sich der Förderverein der Kreiskliniken Darmstadt-Dieburg e.V. ausschließlich aus Spenden und den Mitgliedsbeiträgen. Mit Ihrer Mitgliedschaft oder Spende tragen Sie dazu bei, dass die Versorgung der Patienten und die Arbeitsbedingungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weiter verbessert werden und das die Kreiskliniken auch in Zukunft ihre wichtige Bedeutung im Klinikmarkt behalten.

Wir freuen uns über jeden Beitrag. Spendenquittungen werden auf Wunsch ausgestellt.

Förderverein der Kreiskliniken Darmstadt-Dieburg e.V.
IBAN:
DE18 5085 2651 0110 0000 15
Institut: Sparkasse Dieburg
BIC: HELADEF1DIE
Kennwort: Spende

Downloads

Satzung

Hier können Sie sich die Satzung des Fördervereins als PDF anschauen:

Satzung des Fördervereins

Beitrittsformular

Hier können Sie das Anmedeformular als PDF öffnen:

Anmeldeformular

Einmalig spenden

Wir freuen uns über jeden Beitrag. Auch wenn Sie nicht Mitglied des Fördervereins sind, können Sie den Förderverein mit einer Spende Unterstützen.

Füllen Sie dazu einfach das unten stehende Formular aus und kreuzen Sie das zweite Feld an.

Formular

Vorstand

Vorsitzende

Christel Sprössler
Sozial- und Jugenddezernentin Landkreis Darmstadt-Dieburg

Stellvertretender Vorsitzender

Peter Kaufmann

Stellvertretender Vorsitzender

Dr. med. Walter Dotzel

Schatzmeister

Markus Euler

Schriftführerin

Angelika Dahms

Beisitzerin

Karin Voigt

Beisitzer

Dr. med. Gerhard Coutureau

Kontakt

Kontakt

Förderverein der Kreiskliniken Darmstadt-Dieburg e.V.
Krankenhausstraße 11
64823 Groß-Umstadt


fon 0 60 78 / 79 – 1000
fax 0 60 78 / 79 – 1801
mail foerderverein@kreiskliniken-dadi.de

Kontoverbindung

Förderverein der Kreiskliniken Darmstadt-Dieburg e.V.

IBAN: DE18 5085 2651 0110 0000 15
Institut: Sparkasse Dieburg
BIC: HELADEF1DIE
Kennwort: Spende