Weil Gesundheit das Wichtigste ist.
jetzt scrollen

Angehörige & Besucher


Besuchsverbot wird ab dem 4. April 2022 gelockert

Kreiskliniken lockern Besuchsverbot ab dem 4. April 2022

Das seit Ende November vergangenen Jahres geltende, generelle Besuchsverbot an den Standorten Groß-Umstadt und Jugenheim der Kreiskliniken Darmstadt-Dieburg wird ab Montag, 4. April 2022, gelockert.

Das hat die Task-Force Covid der Kreiskliniken vor dem Hintergrund des bereits ab dem 2. April geltenden, weitgehenden Wegfalls der Corona-Schutzmaßnahmen auf Bundes- und Landesebene entschieden.

Ab Montag, 4. April wird es in Groß-Umstadt und Jugenheim möglich sein, dass eine Person pro Patient mit einem tagesaktuellen Test (vorgenommen am Besuchstag an einer anerkannten Teststelle/Bürgertest, keine Selbsttests) zwischen 15 und 17 Uhr die Klinikstandorte für Angehörigenbesuche betreten darf. Die bekannten Hygiene-Regeln sind dabei weiter zu beachten, ebenso ist weiterhin das Tragen von FFP-2-Masken notwendig, die jeweils am Klinikempfang ausgegeben werden. Letzteres gilt auch für ambulante Patienten, die Praxen in den Kreiskliniken oder die ambulante physikalische Therapie aufsuchen.

Der Besuch von Patienten auf der Intensivstation, der COVID-Intensivstation und der COVID-Station ist nur für engste Familienangehörige möglich, wenn es aus Sicht der behandelnden Ärzte aus medizinischem Ermessen geboten ist. Weiter wird es in Absprache mit den Ärzten individuelle Einzelfallentscheidungen geben, dies gilt insbesondere für das Zentrum für Seelische Gesundheit am Klinikstandort Groß-Umstadt.

„Aus reiner Vorsicht und zum Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und der uns anvertrauten Patienten an unseren Klinikstandorten bitten wir auch genesene, geimpfte und geboosterte Angehörige um tagesaktuelle Tests und bitten dafür um Verständnis“, erläutert Christoph Dahmen, Betriebsleiter der Kreiskliniken, die getroffene Entscheidung der Covid-Task-Force.

Besucherregelung

An den Kreiskliniken Darmstadt-Dieburg sind Patientenbesuche im Rahmen der Besuchszeit zwischen 15:00 und 17:00 Uhr unter Auflagen wieder möglich.


Zum Schutz unserer Patienten/innen gelten besondere Regelungen für Ihren Besuch:

•   1 Besucher/in pro Patient/in am Tag

  • Testnachweis für Besucher/innen
    Tagesaktueller negativer COVID-Test - Vorgenommen am Besuchstag durch eine anerkannte Teststelle (gilt auch für genesene, geimpfte und geboosterte Personen - Selbsttests werden nicht akzeptiert)
  • Tragepflicht einer FFP2 Maske
  • Hygieneregeln beachten


Wir sind verpflichtet, alle Besucher/innen zu kontrollieren, ob sie aktuell negativ auf COVID-19 getestet sind. Aus diesem Grund kann es zu Wartezeiten kommen. Bitte halten Sie den negativen Test und ein gültiges Ausweisdokument am Empfang bereit.

Wir danken für Ihr Verständnis!

Einschränkungen

Im Interesse der uns anvertrauten Patientinnen und Patienten gelten folgende Einschränkungen:

  • Die Besuchszeit ist von 15:00 – 17:00 Uhr
     
  • Ein Patient darf aufgrund der geltenden Abstands- und Hygieneregel einen Besucher am Tag empfangen
     
  • Besuche sind nur unter Einhaltung der allgemeinen Abstands- und Hygieneregelungen möglich.
     
  • Im gesamten Klinikgebäude gilt die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske, d.h. auch im Patientenzimmer. Mund und Nase müssen bedeckt sein!
     
  • Desinfizieren Sie sich die Hände beim Betreten und Verlassen unseres Hauses und bevor Sie in das Patientenzimmer gehen.
     
  • Jeder Besucher muss einen tagesaktuellen negativen COVID-Test - Vorgenommen am Besuchstag durch eine anerkannte Teststelle (gilt auch für genesene, geimpfte und geboosterte Personen - Selbsttests werden nicht akzeptiert) vorlegen.

Ausnahmen sind wie bisher auch bei besonders gelagerten Fällen (kritischer Patient, Betreuer, dementer Patient) möglich.

Cafeteria Öffnungszeiten Groß-Umstadt

Wir haben am Standort Groß-Umstadt unsere Cafeteria wieder für Sie geöffnet!

Mo. – So. 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Patientinnen und Patienten sowie tagesaktuell getestete Besucherinnen und Besucher können die Cafeteria im UG in dieser Zeit gerne nutzen.

In der Zeit von 6:45 Uhr bis 15:00 Uhr sind die Cafeteria-Plätze ausschließlich für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter reserviert.

 

 

Besuchszeit

Besuchszeit zwischen 15:00 & 17:00 Uhr

Der Zugang für Besucher ist jeweils der Haupteingang. Dort muss jeder Besucher einen tagesaktuellen negativen COVID-Test - Vorgenommen am Besuchstag durch eine anerkannte Teststelle (gilt auch für genesene, geimpfte und geboosterte Personen - Selbsttests werden nicht akzeptiert) vorlegen.

Bitte halten Sie den negativen Test und ein gültiges Ausweisdokument am Empfang bereit. Wir sind verpflichtet, alle Besucher/innen zu kontrollieren.

 

Hygienevorgaben

Unsere Patienten benötigen unseren besonderen Schutz. Um die COVID-19 Erkrankungsgefahr - trotz vieler Lockerungen im privaten Leben - weiterhin möglichst gering zu halten, sind derzeit Besuche nur unter den genannten Bedingungen möglich. Wir legen großen Wert auf die Einhaltung der Hygienevorgaben. Bitte beachten Sie zum Schutz unserer aller Gesundheit unsere Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen. Sie dienen Ihrer Sicherheit und der Sicherheit unserer Patienten.

Informationen von A - Z

Hier erhalten Sie alle Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Klinikaufenthalt: Unter anderem über Zimmer und Verpflegung, Telefon und Fernseher …