Weil Gesundheit das Wichtigste ist.
jetzt scrollen

Telefon und Fernseher

Telefon

Steckkarten zum Fernsehen und Telefonieren erhalten Sie gegen Gebühr aus dem Automaten in der Eingangshalle im Erdgeschoss in Groß-Umstadt bzw. der Pforte im Erdgeschoss in Jugenheim. 

Übrigens: Die relativ hohen Kosten für das Telefon dienen allein der Deckung, der uns aus der Bereitstellung dieses Services entstehenden Kosten.

 

Handynutzung

Die Verwendung von mitgebrachten Mobiltelefonen in unseren beiden Kliniken ist grundsätzlich untersagt, da diese Patientinnen und Patienten mit Herzschrittmachern gefährden und medizinische Geräte stören können. Außerhalb der Gebäude, also zum Beispiel im Klinikgarten, können Sie Ihr Handy selbstverständlich zum Telefonieren benutzen.

 

Fernsehen

Jedes Patientenzimmer an beiden Standorten ist mit einem Fernsehgerät ausgestattet. Den Fernsehton bekommen Sie kostenlos über Kopfhörer am Bett. Kopfhörer können an der Pforte erworben werden. Eigene Fernsehgeräte sind in den beiden Kreiskliniken nicht erlaubt.

Patienten - Fax

Kreisklinik Groß-Umstadt

An der Pforte der Kreisklinik Groß-Umstadt steht ein Faxgerät zur Verfügung.

fax 0 60 78/79 - 1800

Bei Faxübermittlungen besteht kein Datenschutz.

Kreisklinik Jugenheim

Hier steht ebenfalls ein Faxgerät an der Pforte zur Verfügung.

fax 0 62 57/508 - 108

Datenschutz während der Faxübermittlung besteht hier ebenfalls nicht.