Weil Gesundheit das Wichtigste ist.
jetzt scrollen

Sektion ANOA
Konservative orthopädische Behandlung Jugenheim (ANOA)

Das Konzept der konservativ-orthopädischen Komplexbehandlung

Die konservativ-orthopädische Behandlung (ANOA) in der Klinik für Orthopädie und Traumatologie Jugenheim ist auf die Behandlung von chronifizierten Schmerzen und Störungen des Bewegungsapparates ausgerichtet.

Indikationen

  • Haben Sie schon mehrfach ambulante Behandlungen hinter sich: Physiotherapie, Spritzen, Elektrotherapie,Einrenkungen, manuelle Therapie, Wärmetherapie etc.?
  • Haben sie eine schmerzbezogenen Rehabilitation hinter sich?
  • Sind Sie mehrfach wegen ihrer Beschwerden krankgeschrieben?
  • Droht eine Operation der Wirbelsäule oder großen Gelenken?
  • Wir bieten Ihnen die Möglichkeit an einem multimodalen ganzheitlichen stationären Schwerpunktkonzept teilzunehmen.

Hier betreut Sie ein multiprofessionelles Team, bestehend aus Ärzten, Physio- und Sporttherapeuten, Pflegefachkräfte (Pain Nurse), Masseuren und Psychologen. Die Behandlung erfolgt stationär.

Schwerpunkte Sektion ANOA

Die apparative Diagnostik im Rahmen der medizinischen Sporttherapie

Ganzheitliches Konzept: Behandlung der Psyche

Die multimodale Therapie

Ansprechpartner

Sektionsleiter ANOA

Christian Siepelmeyer

Sektionsleiter der Fachabteilung für Konservative Orthopädie (ANOA), Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Anmeldung & Kontakt

Sekretariat Sektion ANOA
Gabriele Hanf

fon 0 62 57 / 508 – 533
fax 0 62 57 / 508 – 517


Anschrift

Kreisklinik Jugenheim

Hauptstraße 30
64342 Jugenheim

Karriere

Lust, für uns zu arbeiten? Klicken Sie sich durch unsere attraktiven Stellenangebote und starten Sie Ihre Karriere bei den Kreiskliniken Darmstadt-Dieburg.

Downloads

Sie wollen mehr erfahren? Hier geht’s zur ausführlichen Fachbereichsbroschüre – damit auch keine Frage offen bleibt.

News

Hier passiert was! In unserem News-Bereich informieren wir Sie über die aktuellsten Entwicklungen, Veranstaltungen und vieles mehr.

Patienten und Besucher

Ihre Genesung ist unser Auftrag! Damit Sie noch ein bisschen schneller gesund werden, haben wir nicht nur die besten Ärzte und Pflegekräfte, sondern auch ein umfassendes Wohlfühlangebot.

Fragen zu medizinischen Angelegenheiten

Bei Rückfragen zu medizinischen Angelegenheiten nach Ihrer Entlassung nutzen Sie bitte die auf dem Arztbrief angegebene Rückrufnummer der jeweiligen Fachdisziplin. Bitte halten Sie bei der Kontaktaufnahme den Arztbrief und die darin vermerkte Fallnummer bereit.