Weil Gesundheit das Wichtigste ist.
jetzt scrollen

Magenbypass-Operation und Schlauchmagenbildung (Sleeve resection)

Die am häufigsten angewendeten operativen Verfahren in unserer Klinik umfassen die Magenbypass-Operation und die sogenannte Schlauchmagenbildung (Sleeve resection). Das Einsetzen eines Magenbandes erfolgt nur in Einzelfällen und nach sorgfältiger Abwägung und Abstimmung mit den Betroffenen. Bei diesem Eingriff wird der obere Teil des Magens durch ein verstellbares Silikonband eingeengt. Dadurch entsteht ein sogenannter Vormagen, der sich bei der Nahrungsaufnahme zuerst füllt, wodurch ein frühes Sättigungsgefühl eintritt. Bei einer Magenbypass-Operation wird unter Umgehung von oberen Dünndarmabschnitten die Passage der Nahrungsmittel verkürzt; der Körper nimmt somit weniger Nahrung auf. Während des operativen Eingriffs der Schlauchmagenbildung wird ein großer Teil des Magens entfernt, sodass ein schlauchförmiger Restmagen entsteht.

Minimal-invasive Operationstechnik

Alle diese Eingriffe führen wir in minimalinvasiver Operationstechnik durch, auch „Chirurgie der kleinen Hautschnitte" oder „Schlüsselloch-Chirurgie" genannt, da die Zugänge in den Körper mit drei bis fünf kleinen Schnitten möglichst geringfügig gehalten werden. Das Ergebnis sind nicht nur kleinere Narben, sondern auch das schnellere Wiedererlangen der Mobilität und ein vergleichsweise kürzerer Krankenhausaufenthalt. Das Verfahren gilt deshalb auch als „maximalschonend".

Anmeldung & Kontakt

Abteilungssekretariat
Claudia Müller

fon 0 60 78 / 79 – 2401
fax 0 60 78 / 79 – 1814
mail c.mueller@kreiskliniken-dadi.de

 


Anschrift

Dr. med. N. Evazi

Facharzt für Chirurgie / Koloproktologie
Steinstrasse 35
64807 Dieburg

Sprechzeiten

Wir bitten um telefonische Terminvereinbarung über die Praxis von Herrn Dr. med. N. Evazi in Dieburg.
fon 0 60 71 / 8 27 86 0
Notfälle behandeln wir jederzeit über die Klinik.

Karriere

Lust, für uns zu arbeiten? Klicken Sie sich durch unsere attraktiven Stellenangebote und starten Sie Ihre Karriere bei den Kreiskliniken Darmstadt-Dieburg.

Patienten und Besucher

Ihre Genesung ist unser Auftrag! Damit Sie noch ein bisschen schneller gesund werden, haben wir nicht nur die besten Ärzte und Pflegekräfte, sondern auch ein umfassendes Wohlfühlangebot.

News

Hier passiert was! In unserem News-Bereich informieren wir Sie über die aktuellsten Entwicklungen, Veranstaltungen und vieles mehr.

Fragen zu medizinischen Angelegenheiten

Bei Rückfragen zu medizinischen Angelegenheiten nach Ihrer Entlassung nutzen Sie bitte die auf dem Arztbrief angegebene Rückrufnummer der jeweiligen Fachdisziplin. Bitte halten Sie bei der Kontaktaufnahme den Arztbrief und die darin vermerkte Fallnummer bereit.