Weil Gesundheit das Wichtigste ist.
jetzt scrollen

Geburtshilfe und Infoabende - neue Termine!!!

Geburten während der Coronavirus-Pandemie

Es liegt uns am Herzen, dass Sie sich gut von uns informiert fühlen und möglichst entspannt in die restliche Schwangerschaft und Geburt gehen können. Unsere Kreißsäle sind offen und besetzt. Es findet unter den aktuellen Hygienemaßnahmen die gleiche qualitätsgesicherte Geburtshilfe wie vor der Coronavirus-Pandemie statt.

Werdende Väter (oder eine andere feste Bezugsperson) dürfen Ihre Partnerinnen zur Geburt begleiten.

Auf Wunsch kann der Vater (oder die Bezugsperson) als konstante Begleitung im Familienzimmer mit aufgenommen werden.

Wir bitten darum, dass diese Bezugspersonen unser Krankenhaus nur betreten, wenn sie gesund sind und keine Erkältungssymptome aufweisen.

Besuche nach der Entbindung auf Station

Ein besuchsberechtigtes Elternteil (oder eine feste Bezugsperson) darf nach der Entbindung des Kindes, unter täglichem Nachweis eines tagesaktuellen Antigentestes, täglich in der Zeit zwischen 11 und 19 Uhr die Mutter und das Neugeborene im Zimmer auf der Entbindungsstation 10 unter Berücksichtigung der geltenden Hygienerichtlinien besuchen.

Nach der Geburt erhält das Elternteil / die Begleitperson einen Besucherschein. Dieser berechtigt zusammen mit einem tagesaktuellen Antigentest zum Besuch in der Zeit zwischen 11 und 19 Uhr. Der Besucherschein wird ausgefüllt sowie unter Nachweis des aktuellen Antigentestes bei jedem Besuch am Empfang vorgezeigt.

Wenn Mutter und Kind auf die Wochenbettstation verlegt werden, dürfen neben dem besuchsberechtigten Elternteil oder der festen Bezugsperson nun auch wieder Geschwisterkinder zu Besuch kommen.

Kinder ab 6 Jahren müssen eine FFP2-Maske tragen und einen tagesaktuellen Antigen-Test vorweisen (vorgenommen am Besuchstag an einer anerkannten Teststelle, keine Selbsttests).

Wir bitten darum, dass auch Geschwisterkinder unser Krankenhaus nur betreten, wenn sie gesund sind und keine Erkältungssymptome aufweisen.

Infoabende für werdende Eltern! - in Präsenz am 5. Juli 2022

Infoabend für werdende Eltern

Informationen zur Entbindung erhalten werdende Eltern beim Infoabend am Dienstag, den 5. Juli 2022 um 18 Uhr.

Das Team der Geburtshilfe der Kreisklinik Groß-Umstadt freut sich den Infoabend wieder vor Ort anbieten zu können. Das Format gibt werdenden Eltern die Möglichkeit, sich über Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Vorsorgeuntersuchungen beim Neugeborenen zu informieren. Es besteht die Gelegenheit individuelle Fragen direkt an das Team der Geburtshilfe zu richten und sich einen ersten Eindruck von der Klinik und dem Team zu verschaffen. 

Während der Veranstaltung in den Konferenzräumen des Bildungszentrums der Kreisklinik Groß-Umstadt erhalten werdende Eltern einen digitalen Einblick in die Kreißsäle sowie in die Räumlichkeiten der Wochenbettstation. 

Eine Anmeldung ist erforderlich und wird gerne über E-Mail kreissaalpflege@kreiskliniken-dadi.de oder telefonisch 0 60 78 / 79 2606 entgegengenommen. 

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein tagesaktueller negativer Corona-Test (vorgenommen am Veranstaltungstag an einer anerkannten Teststelle/Bürgertest, keine Selbsttests). Während der Veranstaltung muss eine FFP2-Maske getragen werden.

 

Das Team der Geburtshilfe freut sich auf Sie!

Digitaler Infoabend / Video Kreißsaalführung

Die Geburt eines Kindes ist ein wundervolles Ereignis. Es liegt uns am Herzen, dass Sie sich gut von uns informiert fühlen und möglichst entspannt in die restliche Schwangerschaft und Geburt gehen können. Gerne möchten wir uns Ihnen vorstellen und laden Sie herzlich ein, unsere Geburtshilfe und unsere Räumlichkeiten durch unsere virtuelle Kreißsaalführung ganz bequem von zu Hause kennenzulernen. 

Lernen Sie uns und unsere Geburtshilfe auf digitale Art kennen, sammeln Sie Eindrücke und Informationen - ganz bequem von zu Hause und zu jeder Zeit. 

Bei Fragen rund um Ihre Geburt und zu den Möglichkeiten, die unser Team aus Hebammen, Ärzten und Pflegepersonal Ihnen im Kreissaal und auf der Wochenstation bietet, rufen Sie uns gerne unter der 06078/ 79 2606 (Kreißsaal) an.

Weiterführende Informationen

Digitaler Infoabend der Geburtshilfe

Hier finden Sie unsere Präsentation Digitaler Infoabend der Geburtshilfe.
 

mehr erfahren

Geburtshilfe & Räumlichkeiten

Lernen Sie unsere Geburtshilfe und unsere Räumlichkeiten durch unser eigens gedrehtes Video kennen!

mehr erfahren

Kontakt

Bei Fragen rund um Ihre Geburt und zu den Möglichkeiten, die unser Team aus Hebammen, Ärzten und Pflegepersonal Ihnen im Kreissaal und auf der Wochenstation bietet, rufen Sie uns gerne unter der 06078/ 79 2606 (Kreißsaal) an.

Terminanfrage Geburtsanmeldung

Vereinbaren Sie jetzt online einen Termin.

Jetzt anfragen!