Weil Gesundheit das Wichtigste ist.
jetzt scrollen

Aktuelles

Klinikumzug Groß-Umstadt: Das erste und das letzte Baby

Darmstadt-Dieburg / Groß-Umstadt. Die kleine Ioanna wurde am 7. Juni um 19.45 Uhr mit 3000g als letztes Baby im alten Kreißsaal geboren und schließt damit die Reihe der Geburten im bisherigen Kreißsaal ab. An diesem Tag endete auch der Betrieb der im Jahre 1968 eröffneten Klinik in der Krankenhausstraße. Der komplexe Umzug in das neue Bettenhaus, das an den Altbau angrenzt, konnte dann beginnen (wir haben berichtet).

Der Umzug der Kreiskliniken Darmstadt-Dieburg am Standort Groß-Umstadt und der gleichzeitige Start des Betriebs in das neue Bettenhaus ist reibungslos und wie geplant über die Bühne gegangen. Nach dem man sich gerade so eingerichtet hatte und die letzten Kisten noch gar nicht ausgepackt waren, ging es in dem neuen Kreißsaal schon los. Das Wochenende wurde mit der ersten Geburt im neuen Krankenhaus gekrönt. Die kleine Ida erblickte am 9. Juni um 1.06 Uhr mit 3670g als erstes Baby im neuen Kreißsaal das Licht der Welt. 

Die Betriebsleitung der Kreiskliniken Darmstadt Dieburg und das gesamte Team der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe wünscht den beiden Neubürgerinnen und ihren Familien für die Zukunft alles Gute.