Weil Gesundheit das Wichtigste ist.

 

 

Datenschutz

 

Die Kreiskliniken des Landkreises Darmstadt-Dieburg (im Folgenden „Kreiskliniken" genannt) freuen sich, dass Sie unser Internetangebot besuchen. Datenschutz und Datensicherheit bei der Nutzung unseres Internetangebotes sind für uns sehr wichtig. Wir möchten Sie daher an dieser Stelle darüber informieren, welche Ihrer personenbezogenen Daten wir bei Ihrem Besuch auf unserer Website erfassen und für welche Zwecke diese genutzt werden.

Diese Datenschutzerklärung kann jederzeit unter der URL http://www.kreiskliniken-darmstadt-dieburg.de/datenschutz/index.html abgerufen, abgespeichert und ausgedruckt werden. Da Gesetzesänderungen oder Änderungen unserer unternehmensinternen Prozesse eine Anpassung dieser Datenschutzerklärung erforderlich machen können, bitten wir Sie, diese Datenschutzerklärung regelmäßig durchzulesen.


1. Geltungsbereich

 

Diese Datenschutzerklärung gilt für das Internetangebot der Kreiskliniken, welches unter der Domain www.kreiskliniken-darmstadt-dieburg.de abrufbar ist.

 

2. Was sind personenbezogene Daten?

 

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, persönliche oder sachliche Verhältnisse über Sie zu erfahren (z. B. Name, Anschrift, Telefonnummer, Geburtsdatum oder E-Mail-Adresse). Informationen, bei denen wir keinen (oder nur mit einem unverhältnismäßigen Aufwand) Bezug zu Ihrer Person herstellen können, z. B. durch Anonymisierung der Informationen, sind keine personenbezogenen Daten.

 

3. Welche personenbezogenen Daten werden von uns erhoben und wie werden diese verarbeitet und genutzt?

 

Einen Großteil unserer Webpräsenz können Sie ohne Angabe personenbezogener Daten nutzen.

 

3.1 Online-Terminanfrage

 

Sofern Sie online einen Termin in einer unserer Kliniken vereinbaren wollen, fragen wir im nach Ihrem Anliegen (Freifeld), nach der zuständigen Klinik/Fachrichtung, Ihrem Vor- und Nachnamen, Ihrer postalischen Anschrift (Straße, Postleitzahl und Ort), Ihrer Telefonnummer und Ihrer E-Mail-Adresse. Die Abgabe dieser als Pflichtangaben gekennzeichneten Angaben ist freiwillig. Ohne diese Angaben ist eine Online-Terminanfrage allerdings leider nicht möglich.
Wir nutzen die genannten Daten zur Vereinbarung eines Termins in unserem Hause ausschließlich, um mit Ihnen in Kontakt zu treten und einen Termin abzustimmen. Nach der Kontaktaufnahme durch unser Haus zum Zwecke der Terminvereinbarung werden Ihre Daten unverzüglich gelöscht.

 

3.2 Grußkartenservice

 

Wir bieten Ihnen an, über unseren Grußkartenservice Karten an bei uns aufgenommene Patienten zu senden. Sofern Sie davon Gebrauch machen wollen, fragen wir nach Ihrem Namen und den Daten des Adressaten (Vor- und Nachname, Klinik, Standort). Die Abgabe dieser Daten ist freiwillig. Ohne diese Daten können wir Ihnen jedoch den gewünschten Service nicht zur Verfügung stellen. Die überdies möglichen Angaben (Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Nachricht) erfolgen freiwillig durch Sie.
Die personenbezogenen Daten, die wir im Rahmen des Ihrerseits gewünschten Grußkartenversandes erheben, nutzen wir ausschließlich für die Erstellung und die Übermittlung der Grußkarten an den adressierten Patienten. Im Anschluss werden sowohl Ihre Daten als auch die des Patienten unverzüglich gelöscht.

 

3.3 „Ihre Meinung ist uns wichtig"-Formular

 

Sie haben die Möglichkeit, uns unter dem Button „Ihre Meinung ist uns wichtig" Ihr Feedback zu unseren Services zu geben und Lob, Kritik oder Anregungen an uns zu adressieren. Sofern Sie auf diesem Wege mit uns kommunizieren möchten, fragen wir Sie nach Ihrer Stellung im Bezug zu unserem Hause, also ob Sie Patient(in), Angehörige(r), Besucher(in), Mitarbeiter(in) oder Sonstige(r) sind. Außerdem fragen wir Sie, wo Sie sich bei uns im Hause aufgehalten haben und geben Ihnen in einem Freifeld die Möglichkeit, Ihr Anliegen zu formulieren. Diese Angaben sind als Pflichtangaben gekennzeichnet. Es liegt in Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese als Pflichtangaben gekennzeichneten Angaben preisgeben möchten. Darüber hinausgehende Angaben (Ihr Name und Ihre Anschrift) erfolgen freiwillig durch Sie. Deren Nichtangabe hat keinen Einfluss auf die Würdigung Ihres Anliegens.
Nutzen Sie unser Online-Formular „Ihre Meinung ist uns wichtig", löschen wir die ggf. durch Sie freiwillig angegebenen personenbezogenen Daten unverzüglich nach Erhalt. Die weiteren Angaben, die keinen Personenbezug aufweisen, werden intern zur Qualitätssicherung oder -verbesserung genutzt.

 

3.4 Kontaktformular

 

Nehmen Sie die Möglichkeit in Anspruch, mittels unseres Kontakt-Formulars Anfragen an uns zu richten, fragen wir Sie nach Ihrem Name und Ihrer E-Mail-Adresse. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie uns diese Daten mitteilen. Ohne diese Angaben können wir allerdings Ihren Kontaktwunsch nicht erfüllen bzw. die gewünschten Dienstleistungen ggf. nicht oder unter Umständen nur eingeschränkt anbieten. Weitere Angaben innerhalb des Kontakt-Formulars erfolgen freiwillig durch Sie.

Die bei der Nutzung unseres Kontaktformulars zum Zwecke der Kontaktaufnahme abgefragten Daten werden ausschließlich zum Zwecke der gewünschten Kontaktaufnahme verarbeitet und genutzt. Diese Daten werden nach dem geführten Kontakt unverzüglich gelöscht.

 

3.5 Online-Bewerbung

 

Sofern Sie an einer Beschäftigung bei den Kreiskliniken interessiert sind, haben Sie die Möglichkeit, sich online bei uns zu bewerben.

 

3.5.1 Bewerbung auf konkretes Stellenangebot

 

Sofern Sie sich auf eine konkrete ausgeschrieben Stelle bewerben möchten und diese anklicken, werden Sie automatisch zum jeweiligen Formular der Online-Bewerbung geleitet. Dort fragen wir nach Ihrer Anrede/Titel, Ihrem Vor- und Nachnamen, Ihrer postalischen Anschrift, Ihrer E-Mail-Adresse, der gewünschten Tätigkeit (wobei dieses Feld bereits vorausgefüllt ist), der aktuellen Tätigkeit, dem gewünschten Bereich, Ihrer Verfügbarkeit und Ihrem Gehaltswunsch. Zudem fragen wir Sie, wie Sie auf uns aufmerksam geworden sind. Diese Angaben sind Pflichtangaben und entsprechend gekennzeichnet. Außerdem können Sie weitere Angaben zu Ihrer telefonischen Erreichbarkeit und Ihrem derzeitigen Arbeitgeber tätigen und individuelle Bemerkungen hinzufügen.
Ihre Online-Bewerbung wird durch Sie durch das Hochladen von Ihrem Bewerbungsanschreiben und Ihrem Lebenslauf vervollständigt, wobei diese Dokumente ebenfalls Pflichtangaben sind. Daneben können Sie uns weitere Dokumente, z.B. Zeugnisse, Qualifikationsschreiben, hochladen und uns auf diese Weise zur Verfügung stellen. Zulässige Dateitypen für das Hochladen sind Word (.DOC oder DOCX), RichText (.RTF), Adobe PDF (.PDF), Text (.TXT) und Excel (.XLS, .XLSX). Bitte beachten Sie, dass die Dateien insgesamt eine Größe von 10MB nicht überschreiten sollten.
Die Abgabe dieser als Pflichtangaben gekennzeichneten Angaben ist freiwillig. Ohne diese Angaben ist die Nutzung unseres Online-Bewerbungsverfahrens allerdings leider ausgeschlossen.
Bevor Sie diese Daten speichern bzw. an uns übermitteln, werden Sie auf diese Datenschutzerklärung hingewiesen und damit über den Umgang mit Ihren Bewerberdaten informiert und Ihnen wird die Möglichkeit gegeben in die elektronische Erhebung und Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten einzuwilligen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die

Zukunft widerrufen (vgl. Ziffer 11 dieser Datenschutzerklärung). 

 

3.5.2 Initiativbewerbung

 

Sollten Sie in unseren Stellenangeboten keine Ihren Qualifikationen und Ansprüchen entsprechende Stelle gefunden haben, können Sie uns gerne Ihre Initiativbewerbung über unser Online-Formular zusenden. Dort fragen wir nach Ihrer Anrede/Titel, Ihrem Vor- und Nachnamen, Ihrer postalischen Anschrift, Ihrer E-Mail-Adresse, der gewünschten Tätigkeit, der aktuellen Tätigkeit, dem gewünschten Bereich, Ihrer Verfügbarkeit und Ihrem Gehaltswunsch. Zudem fragen wir Sie, wie Sie auf uns aufmerksam geworden sind. Diese Angaben sind Pflichtangaben und entsprechend gekennzeichnet. Außerdem können Sie weitere Angaben zu Ihrer telefonischen Erreichbarkeit und Ihrem derzeitigen Arbeitgeber tätigen und individuelle Bemerkungen hinzufügen.
Ihre Online-Bewerbung wird durch Sie durch das Hochladen von Ihrem Bewerbungsanschreiben und Ihrem Lebenslauf vervollständigt, wobei diese Dokumente ebenfalls Pflichtangaben sind. Daneben können Sie uns weitere Dokumente, z.B. Zeugnisse, Qualifikationsschreiben, hochladen und uns auf diese Weise zur Verfügung stellen. Zulässige Dateitypen für das Hochladen sind Word (.DOC oder DOCX), RichText (.RTF), Adobe PDF (.PDF), Text (.TXT) und Excel (.XLS, .XLSX). Bitte beachten Sie, dass die Dateien insgesamt eine Größe von 10MB nicht überschreiten sollten.
Die Abgabe dieser als Pflichtangaben gekennzeichneten Angaben ist freiwillig. Ohne diese Angaben ist die Nutzung unseres Online-Bewerbungsverfahrens allerdings leider ausgeschlossen.
Bevor Sie diese Daten speichern bzw. an uns übermitteln, werden Sie auf diese Datenschutzerklärung hingewiesen und damit über den Umgang mit Ihren Bewerberdaten informiert und Ihnen wird die Möglichkeit gegeben in die elektronische Erhebung und Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten einzuwilligen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen (vgl. Ziffer 11 dieser Datenschutzerklärung).

 

3.5.3 Künftige Stellen bei den Kreiskliniken

 

Sie haben die Möglichkeit, einzuwilligen, dass Ihre Bewerberdaten bis auf Widerruf, längstens jedoch für ein Jahr, im Bewerberbestand der Kreiskliniken vorgehalten werden, damit wir bei sich bietender Gelegenheit unaufgefordert mit Jobangeboten an Sie herantreten dürfen.
Sollten Sie diese Einwilligungserklärung, die selbstverständlich freiwillig ist und keinerlei Auswirkungen auf die aktuellen Bewerbungschancen hat, widerrufen wollen, ist dies jederzeit möglich (vgl. Ziffer 11 dieser Datenschutzerklärung).

 

3.5.4 Nutzung und Löschung

 

Sofern Sie sich online bei uns bewerben, nutzen wir die durch Sie in der Bewerbermaske eingegebenen, in Ziffer 3.6 genannten personenbezogenen Daten zur Einleitung des Bewerbungsverfahrens und zur ersten Kontaktaufnahme mit Ihnen. Diese Daten werden mittels einer Bewerbungsmanagementsoftware verarbeitet und mit Abschluss des Bewerbungsprozesses gelöscht, sofern Sie sich nicht damit einverstanden erklärt haben, dass wir Ihre Bewerbungsdaten für zukünftige Bewerbungsverfahren weiter vorhalten.
Eine darüber hinaus gehende Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten findet nicht statt. Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte, z. B. zu Werbezwecken, findet nicht statt.

 

4. Einsatz von Cookies

 

Einen Großteil unserer Webpräsenz können Sie ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Allerdings setzen wir "Cookies" (kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen) ein. Diese dienen ausschließlich dazu, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Website zu ermitteln. Eine Nutzung unserer Website ist auch ohne Cookies möglich. Die meisten Browser sind so voreingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, bevor Cookies gespeichert werden. Nach Beendigung der Session werden die Cookies gelöscht.

 

5. Facebook Plug-ins

 

Auf unserer Website sind zudem Plug-ins des sozialen Netzwerks Facebook enthalten. Diese werden ausschließlich von Facebook betrieben. Die Plug-Ins sind im Rahmen unseres Onlineauftritts durch den sog. „Gefällt mir"-Button oder das Facebook-Logo kenntlich gemacht. Beim Besuch einer Unterseite unserer Websites, die ein derartiges Plug-in enthält, stellt ihr Browser eine Verbindung mit den Servern von Facebook her, wodurch wiederum der Inhalt des Plug-ins an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die dargestellte Seite eingebunden wird. Somit wird die Information über den Besuch unserer Website an Facebook weitergeleitet.
Sofern Sie während dem Besuch auf unserer Website auch zeitgleich über Ihr persönliches Benutzerkonto bei Facebook angemeldet sind (z. B. über eine weitere Browser-Session), kann Facebook den Besuch auf unserer Webseite Ihrem Konto zuordnen. Durch Ihre aktive Interaktion mit diesen Plug-ins, z. B. durch Anklicken des „Gefällt mir"-Buttons oder Hinterlassen eines Kommentars werden diese entsprechenden Informationen direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Sollten Sie eine derartige Datenübermittlung unterbinden möchten, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Webseiten von Ihrem Facebook-Account abmelden.
Umfang und Zweck der Datenerhebung durch Facebook sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook unter 
http://de-de.facebook.com/privacy/explanation.php. 
Dort erhalten Sie weitere Informationen über Ihre entsprechenden Datenschutzrechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

 

6. Twitter-Funktionen

 

Auf unserer Website sind außerdem Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

 

7. Nutzung von Google Analytics

 

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google"). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies", Textdateien, die auf ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.
Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedsstaaten der europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.
Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und weitere mit der Websitebenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.
Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ zu diesem Browser-Plug-In oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten können Sie die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken: <ahref="javascript:gaOptout()">Google Analytics deaktivieren</a >
Es wird dann ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz).

 

8. Sicherungsmaßnahmen zum Schutz der bei uns gespeicherten Daten

 

Sofern wir personenbezogene Daten erheben, speichern wir Ihre Daten auf besonders gesicherten Servern in Deutschland. Der Zugriff darauf ist nur wenigen befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung befasst sind.
Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre zu schützen und Ihre personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln. 
Um einen Verlust oder Missbrauch der bei uns gespeicherten Daten zu vermeiden, treffen wir umfangreiche technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen, die regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst werden. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass es aufgrund der Struktur des Internets möglich ist, dass die Regeln des Datenschutzes und die o. g. Sicherungsmaßnahmen von anderen, nicht im Verantwortungsbereich von uns liegenden Personen oder Institutionen nicht beachtet werden. Insbesondere können unverschlüsselt preisgegebene Daten - auch wenn dies per E-Mail erfolgt - von Dritten mitgelesen werden. Wir haben technisch hierauf keinen Einfluss. Es liegt in dem Verantwortungsbereich eines jeden Nutzers, die zur Verfügung gestellten Daten durch Verschlüsselung oder in sonstiger Weise gegen Missbrauch zu schützen.

 

9. Hyperlinks zu fremden Websites

 

Auf unserer Website befinden sich sog. Hyperlinks zu Websites anderer Anbieter. Bei Aktivierung dieser Hyperlinks werden sie von unserer Website direkt auf die Website der anderen Anbieter weitergeleitet. Sie erkennen dies u. a. am Wechsel der URL. Wir können keine Verantwortung für den vertraulichen Umgang Ihrer Daten auf diesen Websites Dritter übernehmen, da wir keinen Einfluss darauf haben, dass diese Unternehmen die Datenschutzbestimmungen einhalten. Über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten durch diese Unternehmen informieren Sie sich bitte direkt auf diesen Websites.

 

10. Auskunft zu Ihren bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten/Löschung

 

Ihre personenbezogenen Angaben speichern wir nur solange, wie dies nach dem Gesetz zulässig ist. Gerne teilen wir Ihnen auf Ihre Aufforderung hin mit, welche Daten wir zu Ihrer Person gespeichert haben. Sollte trotz unseres Bemühens um richtige und aktuelle Daten falsche Daten bei uns gespeichert sein, so berichtigen wir diese unverzüglich. Sollten Sie die Löschung der gespeicherten Daten wünschen, erfolgt diese Löschung auf Ihre Anforderung hin ebenfalls unverzüglich. Ist eine Löschung aus rechtlichen Gründen nicht möglich, tritt an ihre Stelle eine Sperrung der jeweiligen Daten. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir Ihnen bei Löschung Ihrer Daten die hier beschriebenen Services nicht mehr anbieten können. Bitte wenden Sie sich in diesen Fällen an:

Herrn Bernd Nachtigall
E-Mail: b.nachtigall@kreiskliniken-dadi.de
Telefon: 06078-791008
Fax: 06078-791801

 

11. Widerruf

 

Die nachstehenden Einwilligungen haben Sie ggf. ausdrücklich erteilt. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie jede abgegebene Einwilligungserklärung ganz oder teilweise und zu jeder Zeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und damit der Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten widersprechen können: Bitte wenden Sie sich hierfür an Frau Katja Ehrhard. E-Mail: marketing@kreiskliniken-dadi.de
Telefon: 06078-791103

 

11.1 Einwilligung im Online-Bewerbungsprozess

 

„Ich bin mit der elektronischen Erhebung und Verarbeitung meiner Bewerberdaten gemäß der aktuellen Datenschutzerklärung einverstanden."

 

11.2 Einwilligung in die Speicherung Ihrer Bewerberdaten für künftige Stellen

 

„Ich willige ein, dass die Kreiskliniken Darmstadt-Dieburg meine Bewerberdaten bis auf den jederzeit durch mich möglichen Widerruf, längstens jedoch für die Dauer eines Jahres speichern, damit mir unaufgefordert Jobangebote unterbreitet werden können."

 

12. Kontakt


Haben Sie Fragen zum Thema Datenschutz? Dann kontaktieren Sie bitte unsere externen Datenschutzbeauftragten:
Frau Rechtsanwältin Sabine Sadtler
Herr Rechtsanwalt Dr. Karsten Kinast, LL.M.


www.kinast-partner.de

Top 10 Deutschlands beste Klinik-Website

 

 

 

CLINOTEL